Ihrem gemeinsamen Sohn zuliebe sind Christina Aguilera (30) und Ex-Mann Jordan Bratman (34) wohl doch noch befreundet, denn vor genau einem Jahr trennte sich das Paar nach nur fünf Jahren Ehe und ein Kampf um das Sorgerecht von Sohn Max (3) begann. Nun scheint sich das Elternpaar einig geworden zu sein. Zumindest an den Feiertagen, um diese als Familie zu verbringen.

Am Sonntag wurde das Ex-Paar nämlich gemeinsam dabei gesehen, wie es seinen kleinen Sprössling begleitete, Süßes zu sammeln. Denn in Amerika wird Halloween sehr groß geschrieben und dementsprechend gefeiert. Vor allem für die Kinder ist dieser Feiertag ein absolutes Highlight. Auch hierzulande hat sich unter den Kids der Brauch durchgesetzt, an Türen zu klingeln, um Süßigkeiten zu ergattern. Das liebt auch der dreijährige Sohn von Superstar Christina Auguilera. Und da er noch etwas zu jung ist, ließen ihn seine Eltern selbstverständlich nicht alleine durch die Millionenstadt Los Angeles ziehen. Laut contactmusic.com wurden Aguilera und Bratman dabei beobachtet, wie sie die Feierlichkeiten gemeinsam verbrachten. Max genoss die Zeit, verkleidet als mittelalterlicher Ritter, mit seinen Eltern und war fleißig auf Beutezug.

Hoffentlich gibt es im Hause Aguilera/Bratman inzwischen mehr Süßes als Saures. Schön, dass sich das geschiedene Paar, aus Rücksicht auf Sohn Max, zusammen rauft, um ihm ein harmonisches Familienleben zu ermöglichen.

Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez 2011
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles
Getty Images
Demi Lovato und Selena Gomez im August 2011 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de