Alle waren gespannt, ob die mediengeübte Kim Kardashian (31) auch ihre Scheidung von ihren Kameras verfolgen lässt. Doch irgendwo schien auch für den Reality-TV-Star Schluss zu sein, denn sie verkündete offiziell, dass ihre Scheidung nicht im Fernsehen gezeigt werden würde.

Allerdings erreichen uns nun ganz andere Bilder. Jetzt wurde ein neuer Trailer ihrer Show „Kourtney & Kim Take New York“ veröffentlicht. Die neue Staffel wird in etwa zwei Wochen im amerikanischen Fernsehen anlaufen. In dem kurzen Film ist unter anderem Kourtney (32) zu sehen, die ihrer Schwester sagt: „Wenn es nicht sein soll, soll es nicht sein“ und in einem Voiceover ist zu hören: „Nicht jedes Märchen hat ein Happy End!“. Außerdem erklärt eine weinende Kim, dass die „Honeymoon-Phase“ ihrer Ehe nicht sehr lange gedauert habe. In einer anderen Szene ist zu sehen, wie eine wütende Kim zu Noch-Ehemann Kris Humphries (26) sagt: „Deine Ehefrau muss auf Twitter herausfinden, dass du in einem anderen Land bist!“. An einer anderen Stelle wird Kris nach einer Partynacht von einem Freund gewarnt: „90.000 Leute haben Fotos von dir gemacht. Es wird im Internet zu sehen sein!“. Worauf da wohl angespielt wird?

Der Teaser erfüllt auf jeden Fall seinen Zweck und steigert die Spannung auf die neue Staffel ins Unermessliche. Es bleiben viele Fragen offen und wir sind gespannt, was alles von der Entscheidung Kims, sich scheiden lassen zu wollen, zu sehen sein wird. Doch so, wie wir Kim kennen, wird sie auch dieses brisante Kapitel ihres Leben auf die Bildschirme bringen.

Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de