Gestern war es also endgültig vorbei mit der Berg und Talfahrt, auf die Monique Simon (16) in der diesjährigen X Factor-Staffel geschickt wurde. Nachdem sie in der sechsten Liveshow zum insgesamt vierten Mal nicht genügend Zuschauerstimmen bekommen hatte, musste sie sich im Gesangsduell Raffaela Wais (22) geschlagen geben.

Für ihre letzten TV-Auftritte in der Casting-Show hatte sich Monique stylingtechnisch aber noch einmal so richtig ins Zeug gelegt. So sah man sie erstmals mit glatten Haaren, was Sarah Connor (31) direkt zu einem positiven Statement veranlasste. Überhaupt war die Jurorin von beiden Looks der 16-Jährigen, diesmal durften die Kandidaten gleich zwei Songs performen, hellauf begeistert. Monique eröffnete die Show mit „Sweet About Me“ von Gabriella Cilmi (20) und trug dazu ein tolles, ihrem Alter entsprechendes Outfit, bestehend aus schwarzen Shorts einer gepunkteten Strumpfhose und einem Jeanshemd. Für die nötigen Farbtupfer sorgten die Schnür-Boots und ein Tuch in den Haaren, beides in Rot. Den zweiten Song, „Oh Mother“, von Christina Aguilera (30) widmete die Sängerin natürlich ihrer Mutter und performte ihn in einem schwarzen, trägerlosen Cocktail-Kleid und den von ihr so heißgeliebten, hohen Schuhen.

Auch die haben Monique letzten Endes kein Glück gebracht, denn ihr Juror Das Bo (35) traf die schwere Entscheidung für Raffaela und somit werden wir Monique nächste Woche nicht wiedersehen. An den beiden Show-Outfits kann es aber absolut nicht gelegen haben. Da ihr erster Look so nicht nur auf die Bühne, sondern auch für Freizeit und Schule toll geeignet ist, haben wir ihn einmal für euch nachgestylt:

[Bild-Fehler 3]

1. Gepunktetes Tuch von Bijou Brigitte ca. 5€
2. Jeanshemd von Vila ca. 40€
3. Weißes Trägertop von Gina Tricot ca. 8€
4. Schwarze enge Shorts von Mango ca. 27€
5. Pünktchen-Strumpfhose von Oasis ca. 12€
6. Rote Boots in Lack-Optik von Bershka ca. 80€

Louis Walsh beim "X Factor"-Casting 2014 in Newcastle
Tommy Jackson/Getty Images
Louis Walsh beim "X Factor"-Casting 2014 in Newcastle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de