Obwohl Sängerin Beyoncé (30) schon bald ihr erstes Kind erwartet, lässt sie sich durch die Schwangerschaft in keinster Weise einschränken. Weder will sie in Sachen Karriere zurückstecken oder eine Pause einlegen, noch lässt sie sich eins der Konzerte ihres Mannes Jay-Z (41) entgehen.

Im Gegenteil: Bisher hat die „Countdown“-Sängerin fast keinen Auftritt ihres Liebsten auf seiner „Watch the Throne“-Tour zusammen mit Kanye West (34) verpasst. Außerdem soll sie sich bei einem Konzert in Fort Lauderdale nicht etwa in der VIP-Lounge verdrückt haben, sondern sich in die erste Reihe zu den überschäumenden Fans gesellt und den ganzen Abend zu Jay-Zs Songs getanzt haben, wie Us Weekly berichtet.

Doch ganz ohne Unterbrechungen ging es dann doch nicht, denn auch Beyoncé wird natürlich von typischen Schwangerschafts-Erscheinungen eingeholt. „Sie hat ungefähr 14 Pinkel-Pausen eingelegt... Aber sie hat trotzdem kaum aufgehört zu tanzen“, verriet ein Augenzeuge. Wenn selbst diese Toiletten-Tortur die Bald-Mama nicht stoppen kann, dann scheint Beyoncé ja wirklich keinerlei Probleme mit ihrer Schwangerschaft zu haben.

Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk/Getty Images for NARAS
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy Carter bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk / Staff / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z und Blue Ivy Carter bei den Grammy Awards 2018
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de