Lange Zeit hatte sich Justin Bieber (17), was seine Frisur anging, nicht sonderlich verändert. Seine längeren Haare, die er stets lässig mit einer Kopfbewegung aus seinem Gesicht schüttelte, bekam im Volksmund sogar den Namen „The Bieber“ und wurde zum absoluten und oft kopierten Trend bei Teens.

Mittlerweile versucht sich der Sänger auch mit neuen Stylingvarianten und schnitt sich die Haare Anfang dieses Jahres ab. Seitdem schmückte ihn eine freche Kurzhaarfrisur. Diese ist jedoch so geschnitten, dass er mehrere Möglichkeiten hat, seine Haare zu tragen. Da wäre zum einen der hochgegelte Look, der Justin besonders jung wirken lässt. Etwas braver sieht er aus, wenn er auf jegliche Stylingprodukte verzichtet und seine Haare ganz natürlich fallen. Bei den diesjährigen American Music Awards zeigte sich der Superstar wieder einmal von einer ganz anderen Seite. Neben seiner Freundin Selena Gomez (19) erschien er in einem absoluten Gentleman-Look. Zu einem schwarzen Samtanzug mit weißem Hemd und schwarzer Fliege trug Justin die Haare seitlich und flach im gegelten Wet-Look. Doch wie steht ihr zu Justins Frisuren? Welche ist euer Favorit?

Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de