Man soll bekanntlich nicht mit seinen Reizen geizen. Jedoch ist es doch meistens genau das, was eine Frau interessant macht. Denn welchen Mann interessiert überhaupt noch das Dekolleté einer Frau, wenn man dieses regelmäßig der Öffentlichkeit präsentiert.

Das muss sich wohl auch Amber Heard (25) bei der Sherlock Holmes: Spiel im Schatten-Premiere in Los Angeles gedacht haben. Zugeknöpft in einer weißen ärmellosen Bluse und ausgestellter schwarzer Hose setzte die junge Schauspielerin auf den klassischen Marlene Dietrich-Look. Mit einem goldenen Armreif in Knoten-Optik und roten Lippen verzichtete die 25-Jährige sogar auf eine Handtasche und bezaubert ebenso wie eine der Diven aus vergangenen Zeiten. Dabei perfektionieren klassische Eleganz und ein guter Schnitt dieses tolle Outfit.

Dieser Look ist nicht nur modisch, er beweist auch, dass man durchaus nicht immer tief blicken lassen muss, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Absolut top und zum Nachmachen empfohlen!
[Bild-Fehler 3]
1. Kurzarm Bluse von Topshop ca. 39€
2. Hose im Marlene-Stil von H&M ca. 30€
3. Goldener Armreif von Promod ca. 10€
4. Weiße Bluse mit verdeckter Knopfleiste von H&M ca. 10€
5. Schluppenbluse aus Chiffon von H&M ca. 13€
6. Schleifengürtel von Pieces ges. bei 7Trends ca. 25€
7. Pumps von Paolo Santini ges. bei Otto ca. 45€
8. Grüne Peeptoes mit Schleife von Asos ca. 34€

Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Diskussionsrunde auf der Comic-Con, 2018
Getty Images
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Diskussionsrunde auf der Comic-Con, 2018
Amber Heard und Johnny Depp 2016
Getty Images
Amber Heard und Johnny Depp 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de