Es scheint wirklich ernsthaft zu kriseln zwischen Katy Perry (27) und ihrem Noch-Ehemann Russell Brand (36)! Lange gab es ja schon Spekulationen darüber, dass ihre Beziehung zurzeit nicht gerade harmonisch ist und selbst Weihnachten verbrachte das Paar nicht zusammen. Grund für den Abstand an den Feiertagen soll ein heftiger Streit sein, den die beiden laut Us Weekly im Vorfeld gehabt haben.

Dabei wollte Katy Weihnachten eigentlich zusammen mit ihrer Familie bei Russell in London feiern, doch nach der heftigen Auseinandersetzung hat sie ihre Pläne dann geändert. Katy soll außer sich gewesen sein und geflucht haben: „F**k dich. Ich mache mein eigenes Ding“, wie eine Quelle dem Blatt verriet. Russells Antwort darauf war wohl nur: „Schön, f**k dich auch!“ Sie hätten sich zwar noch nicht endgültig getrennt, aber es sähe nicht gut aus, verrät der Insider weiter: „Die Wutausbrüche werden immer schlimmer.“

Während Katy Weihnachten also im knappen Bikini mit einem unbekannten Schönling am Strand verbrachte, feierte Russell im 10.000 Kilometer entfernten Cornwall. Ob ihre 14-monatige Ehe damit schon vorbei ist? „Die Trennung könnte bald kommen, aber sie sind beide auch ziemlich dramatisch und explosiv, dass sie auch wieder zueinander finden könnten“, analysiert der Insider die Situation. Wir hoffen jedenfalls, dass sie ihrer Ehe noch eine Chance geben und auch diese Krise überwinden können!

Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de