Vor einiger Zeit waren die beiden Damen noch unzertrennlich. Paris Hilton (30) und Kim Kardashian (31) waren dicke Freundinnen und gingen eine Weile nur gemeinsam über den roten Teppich. Letztendlich war es die einstige Power-Blondine, die Kim in die bunte Welt des Showbusiness einführte und ihr Tür und Tor in Hollywood öffnete. Kim arbeitete sogar für Paris als Stylistin und stand ihr stets mit Rat und Tat zur Seite.

Doch diese Zeiten sind vorbei. Inzwischen hat Kim die einstige Reality-Queen Paris in Sachen Star-Appeal um Längen überholt und die einstigen Freundinnen scheinen zu erbitterten Rivalinnen geworden zu sein. Mittlerweile ist es der Kardashian-Klan, der mit seinen Shows, Werbeauftritten und Gastbesuchen bei Events Millionen verdient. Paris' Ruhm hingegen scheint immer mehr abzuklingen.

Jetzt präsentierte sich die Hotel-Erbin allerdings mit neuer dunkelbrauner Haarfarbe und auch ihr Kleidungsstil scheint sich verändert zu haben. Ihre Outfits sind mittlerweile eleganter und weiblicher als noch vor einiger Zeit. Ist sie einfach nur erwachsen geworden oder ahmt sie mit dem neuen Look etwa ihre einstige Freundin Kim nach? Immerhin sind deutliche Parallelen beim Stil der beiden Brünetten zu erkennen. Ob Paris als Kim-Doppelgängerin allerdings tatsächlich wieder mehr Erfolg haben wird, bleibt abzuwarten.

Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im Oktober 2018
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de