In der beliebten Serie How I Met Your Mother erzählt Schauspieler Josh Rednor (37) alias Ted Mosby seit sieben Staffeln, wie er auf die Mutter seiner Kinder traf. Nun möchte der Schauspieler auch seine ganz eigene Lebensgeschichte mit seinen Fans teilen.

Wie Entertainment Weekly berichtet, möchte der 37-Jährige seine eigenen Memoiren unter dem Titel „Eine große glückselige Sache“ veröffentlichen. Der Schauspieler erlaubt uns in dem 287 Seiten langen Buch Einblicke in sein bisheriges Leben und erzählt von einem Besuch bei einem Schamanen, der ihm eine Pflanze mit halluzinierender Wirkung verabreichte. Der Verlag beschreibt das Werk als eine männliche Version des Buches „Eat, Pray, Love“.

Josh ist nicht der einzige „How I Met Your Mother“-Darsteller, der sich neben seinem Job in der Serie ein paar Dollar dazuverdienen möchte. Auch Serien-Kollegen Jason Segel (32) und Neil Patrick Harris (38) widmeten sich einigen anderen Projekten, wie dem aktuellen Muppets-Film. Wie genau das Leben des Schauspielers ablief, können wir ab dem 24. April nachlesen.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018
Getty Images
Alyson Hannigan bei den Emmy Awards im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de