Rocco Stark (25) ein Name, der in letzter Zeit häufiger in den Medien zu lesen ist. Zwar wussten viele, dass Rocco der erste Sohn von Uwe Ochsenknecht (55) ist, das war es dann aber auch schon.

Seit der erste Ochsenknecht-Spross nun aber in das Dschungelcamp eingezogen ist, ist die Vater-Sohn-Geschichte wieder in aller Munde. Ein Grund dafür ist, dass Rocco [Artikel nicht gefunden] über das komplizierte Verhältnis zu seinem Vater sprach. Während viele bei dieser Szene sicherlich die Hände über dem Kopf zusammenschlugen und Jimi Blue Ochsenknecht (20) Roccos Dschungelteilnahme sogar als „Blamage für die ganze Familie“ bezeichnete, steht eine noch immer hinter ihm!

Denn Natascha Ochsenknecht (47), Mutter von Roccos Halbbrüdern Jimi Blue und Wilson Gonzalez (21), verriet nun im RTL-Interview, dass sie natürlich das Dschungelgeschehen verfolge. Über Rocco sagt sie: „Er ist halt eigentlich ein halbes Kind von mir irgendwie“, und denkt: „Ich finde, er ist ein netter und wir werden uns irgendwann über den Weg laufen!“ Doch damit nicht genug, da Roccos Verhältnis zu Uwe ja ziemlich angespannt ist, wünscht sie ihm „dass für ihn alles gut läuft und das er irgendwann mal einen Ersatzpapa hat!“ Ob Rocco dies überhaupt will? Vielleicht wird er sich im Dschungel ja noch dazu äußern.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Getty Images
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Jochen Schropp und Marlene Lufen im Finale von Promi BB 2020
Getty Images
Jochen Schropp und Marlene Lufen im Finale von Promi BB 2020
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Getty Images
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de