Ganze elf Jahre liebten sie sich, 2010 war damit Schluss, doch von Rosenkrieg fast keine Spur. David Arquette (40) und seine Noch-immer-Ehefrau Courtney Cox (47) gingen relativ skandalfrei auseinander und sind, schon alleine durch ihre Tochter Coco Riley Arquette (7), immer miteinander verbunden.

Die ehemalige Friends-Darstellerin konzentrierte sich dann verstärkt auf ihre Karriere und ihre Serie „Cougar Town“ erfreute sich schon sehr schnell einer großen Fangemeinde. In Deutschland kann man die US-amerikanische Serie seit 2010 im Fernsehen sehen. Courtney spielt in dieser eine geschiedene 40-jährige Frau namens Jules. Diese stellte nach der Scheidung fest, dass sie ihre gesamte Jugend an Ehe und Kind verloren hat, und beschließt nun, das alles nachzuholen. Seit dem Start ist „Cougar Town“ immer für eine angenehme Überraschung gut und so sieht auch das Finale der dritten Staffel aus, denn dort schlüpft David Arquett in eine Gastrolle.

Spoiler:
Jules wagt sich zum zweiten Mal und tritt vor den Traualter, denn Grayson machte ihr in der Staffel einen Heiratsantrag. Doch zuvor befindet sich Jules zusammen mit ihren Freundinnen in einem Hotel und dort treffen sie auf einen Hotel-Concierge, gespielt von David Arquette, welcher seine Hilfe beim Erfüllen all ihrer Bedürfnissen anbietet.

Schon Jennifer Aniston (42) und Lisa Kudrow (48) besuchten ihre ehemalige Serienkollegin in „Cougar Town“. Bald starten dann auch Scrubs-Darsteller Sarah Chalke (35) und Zach Braff (36) Courtney einen Besuch ab. Also das kann ja nur spannend werden.

David Arquette
Getty Images
David Arquette
David Arquette im Jahr 2018
Getty Images
David Arquette im Jahr 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de