Um Teeniestar Miley Cyrus (19) rankten sich im vergangenen Jahr die wildesten Schlagzeilen. Eine, die sie wohl am härtesten getroffen hat, war die, die behauptete, die Sängerin sei zu dick.

Generell ist das Thema Gewicht beim weiblichen Geschlecht schwierig und besonders junge Mädchen nehmen sich derartige Kritik manchmal etwas zu sehr zu Herzen. Miley, die sehr selbstbewusst ist, konterte aber sogleich und ließ verkünden, dass sie sich sehr wohl in ihrem Körper fühle. Aktuell sieht es aber fast danach aus, als seien die bösen Bemerkungen nicht spurlos an ihr vorübergegangen. Mit ihrem Freund Liam Hemsworth (22) war die hübsche Miley in Los Angeles unterwegs und machte eine außerordentlich gute Figur. Von zusätzlichen Pfunden war nämlich nichts zu sehen, vielmehr sah sie plötzlich sehr schlank aus. In kurzen Jeans-Shorts und einer enganliegenden, schwarzen Korsage, spazierte sie entspannt durch den sonnigen Nachmittag. Dabei fiel auf, dass Miley irgendwie dünner aussah als sonst.

Hat sie sich also wirklich einer Diät unterzogen? Eigentlich sagte die Schauspielerin immer das Gegenteil und distanzierte sich stets vom Schönheitswahn. Doch jetzt zeigt sich scheinbar, dass Miley auch eine Frau wie jede andere ist, an der Kritik an ihrem Aussehen nicht einfach abprallt.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Getty Images
Sängerin Miley Cyrus mit ihren Eltern Tish und Billy Ray
Ariana Grande bei den Billboard Women in Music-Awards 2018
Getty Images
Ariana Grande bei den Billboard Women in Music-Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de