Obwohl Adele (23) bei den diesjährigen Brit Awards gleich zwei Preise mit nach Hause nehmen konnte, dürfte ihr der Abend aufgrund ihrer unterbrochenen Dankesrede nicht unbedingt in guter Erinnerung bleiben. Doch auch Moderator James Corden (33) befand sich in keiner angenehmen Situation auf der Bühne.

Der 33-Jährige wurde per Kopfhörer von dem Sender ITV beauftragt, die Dankesrede der Sängerin zu unterbrechen, um den Auftritt der Band „Blur“ anzukündigen. Der Zeitung The Sun verriet er: „Ich konnte nicht glauben, dass sie das von mir verlangt hatten. Ich lag nur 15 Sekunden hinter dem eigentlichen Zeitplan. Sie wollten Adeles Rede kurz halten, als die Zeit uns davon lief.“ Die Sängerin bedankte sich darauf hin mit einem erhobenen Mittelfinger. Auch hinter der Bühne schien Adele sich nicht beruhigen zu können, erklärte der Moderator, der nach dem Vorfall zu der Sängerin in die Garderobe kam: „Ich bin hinter der Bühne direkt zu Adele gegangen und sie war nicht böse auf mich, aber sehr sauer auf die Verantwortlichen der Show. Sie hatte eine Rede vorbereitet und eine Liste mit Menschen, denen sie danken wollte.“

Der Sender ITV verkündete im Nachhinein, dass sich mehr als 200 Zuschauer über Adeles Unterbrechung beschwert hätten. Auch viele Stars sprachen per Twitter ihre Unterstützung für die 23-Jährige aus. Star-Koch Jamie Oliver (36) twitterte kurz nach dem Vorfall: „Wie kann man Adele einfach unterbrechen. Verdammt unverschämt.“ Die britische Schauspielerin Amanda Holden (41) schrieb: „Sie ist die erfolgreichste Künstlerin der Welt und dazu noch britisch, aber wir haben keine 'Zeit' für sie?“ Bei so viel Unterstützung kann Adele sich sicher sein, dass ihre Fans ihr ihren kleinen Ausraster sicher nicht übel nehmen.

Adele bei den Oscars 2013 in Hollywood
Jason Merritt/Getty Images
Adele bei den Oscars 2013 in Hollywood
Adele, Sängerin
Getty Images
Adele, Sängerin
Jamie Oliver am Food Revolution Day 2014 in London
Tristan Fewings / Getty Images
Jamie Oliver am Food Revolution Day 2014 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de