Die Aufregung steigt, denn in nur wenigen Stunden ist es soweit und die DSDS-Kandidaten, die es in die Top 15, beziehungsweise die Top 16 geschafft haben, stehen auf der großen Bühne, um ihr Können dem Studiopublikum, der Jury und den Fans vor den Bildschirmen zu beweisen.

Klar, dass jeder sein Bestes geben möchte, aber nicht nur mit Gesang, sondern auch mit dem Aussehen beeindrucken will. Deshalb hat sich sogar Mädchenschwarm Luca Hänni (17) in die Hände der professionellen Stylisten begeben, um seinen Look für die Live-Show ein wenig zu verändern. Allerdings muss der Laie schon genauer hinsehen, um zu erkennen, was sich denn auf Lucas Kopf verändert hat. Bei RTL Punkt 12 klärte Luca auf, dass er noch auf den Malediven helle Strähnchen gehabt hätte, die jetzt aber weg seien. Auch über seine Wirkung macht sich der sympathische Schweizer Gedanken, denn mit längeren Haaren sähe er nach eigener Aussage jünger aus.

Interessant, dass sich sogar der schöne Sänger Sorgen um seine Erscheinung macht. Schließlich gehört er zu den Teilnehmern, die von Anfang an mit Stimme, Aussehen sowie Charme überzeugt haben. Wir sind gespannt, wie sich Luca am heutigen Abend auf der großen Bühne präsentieren wird.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Gottschalk/Getty Images
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS
Florian Ebner/Getty Images
Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018
Getty Images
Dieter Bohlen beim DSDS-Finale 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de