Es könnte ziemlich ernst werden für Hugh Hefners (85) Sprössling Marston Hefner (21). Der hatte nämlich vor knapp zwei Wochen seine Freundin, das Playmate Claire Sinclair (20), körperlich angegriffen und soll sie sogar verprügelt haben. Nachdem Familienmitglieder von Claire die Polizei riefen, wurde Marston festgenommen, jedoch kurze Zeit später auf Kaution wieder freigelassen.

Nur wenige Stunden später begab sich Claire zur Polizei, um ihre Aussage zu machen und um gegen ihren Freund eine einstweilige Verfügung zu erwirken, die es ihr ermöglichen sollte, ihre Sachen aus der gemeinsamen Wohnung zu holen. Wie tmz.com berichtet, soll gegen Marston Hefner nun offiziell ermittelt werden und zwar mit dem Vorwurf der schweren Körperverletzung eines Ehe- oder Lebenspartners. Außerdem wird ihm auch noch der Vorwurf der mutwilligen Zerstörung gemacht, da er an dem Abend zudem den Laptop seiner Freundin zerstört hatte.

Wenn Marston in beiden Fällen schuldig gesprochen wird, erwartet ihn eine Haftstrafe von mehr als einem Jahr.

Hugh und Crystal Hefner, 2014
Getty Images
Hugh und Crystal Hefner, 2014
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London
Getty Images
Katie Price und Kieran Hayler im Mai 2013 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de