Angelina Jolies (36) Oscar-Bein ist sicherlich den meisten noch im Gedächtnis. Dieses erregte viel Aufmerksamkeit, weil sie es derart auffällig bei jeder sich bietenden Gelegenheit aus dem Samtkleid von Versace hervorstreckte – so viel Aufmerksamkeit, dass es sogar einen eigenen Twitter-Account bekam.

Nun macht die einprägsame und irgendwie auch unbequem aussehende Pose die Runde und dient anderen prominenten Damen als Inspirationsquelle für ihre Red Carpet-Auftritte. Zugegebenermaßen kam uns beim Betrachten dieser Bilder die Inszenierung bekannter vor, als die die betroffene Person selbst. Es handelt sich hierbei um die britische TV-Moderatorin und Schauspielerin Donna Air (32), die bei einer Charity-Veranstaltung in London das besagte Oscarnacht-Gedächtnis-Bein aus dem extrem hohen Schlitz ihres mit Pailletten bestickten, roten One-Shoulder-Dresses herausstreckte. Und das, so hat es zumindest den Anschein, nicht aus Belustigung über Angelina, sondern um die Robe gut ins Szene zu setzen. Dies gelang ihr durch das leichte Abschwächen der Pose wirklich gut – ein bisschen weniger ist eben manchmal doch viel mehr...

Angelina Jolie zusammen mit Knox, Vivienne, Pax, Shiloh, Zahara und Maddox, Februar 2019
Getty Images
Angelina Jolie zusammen mit Knox, Vivienne, Pax, Shiloh, Zahara und Maddox, Februar 2019
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern Knox, Zahara, Vivienne und Shiloh in Los Angeles, 2019
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013
Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohn Maddox im November 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de