Seit geraumer Zeit geht in DSDS-Kreisen das Gerücht um, die beiden Kandidaten Hamed Anousheh (25) und Fabienne Rothe (16) seien sich verdächtig nahe gekommen. Die zwei sollen angeblich sogar schon gemeinsam im Bett genächtigt haben. Im Interview mit Promiflash verriet uns Hamed, was nun wirklich zwischen ihm und seiner bildhübschen Kollegin abgeht.

„Das Ding ist halt einfach, dass irgendwer, ich glaube Kristof (23), mit dem Thema angefangen hat. Das hat damit angefangen, dass wir auf der Couch gelegen und DVD geguckt haben. Und da liegt man halt nebeneinander. Kristof ist so ein Lustmolch, der hat das dann einfach gesagt und seitdem wurde das aufgebauscht“, so der sympathische Sänger. Mit Fabienne liefe aber nichts, versichert er uns, wenn auch etwas verlegen. „Das ist nicht so, da ist nichts. Wirklich nicht. Warum sollte ich lügen, was hab ich davon? Sie ist ein hübsches Mädchen, aber wenn was wäre zwischen uns, dann würde ich es sagen.“

In sein Beuteschema würde Fabienne, die gerne Badminton spielt und joggt, allerdings schon mal gut passen, denn Hamed steht auf sportliche Frauen. „Ich mag einfach Frauen, wo die einzelnen Partien gut zusammenpassen. Ich mag sportliche Frauen, Figur sportlich. Aber ob sie dunkel, farbig, blond, hellhäutig ist, ist egal. Hauptsache, es passt einfach.“

Vielleicht ist das Thema Fabienne damit doch noch nicht ganz abgehakt, immerhin geriet Hamed regelrecht ins Schwärmen, wenn er von ihr spricht: „Sie ist auf jeden Fall eine ganz hübsche Frau und einen super Charakter hat sie auch.“

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
Fabienne RotheWENN
Fabienne Rothe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de