So schnell kann es gehen. Kaum wurde bekanntgegeben, dass Bachelor Paul Janke (30) sich in der RTL-Kuppelshow für die PR-Managerin Anja Polzer (27) entschied, schon trennten sich ihre Wege auch schon wieder. Eine fast ähnliche Liebesstory ereignete sich jetzt bei der ehemaligen Bachelor-Kandidatin Natalie Rau, die sich an Silvester in den Bruder ihrer Mitstreiterin Sissi Fahrenschon (23) verliebte. Doch auch diese beiden Turteltauben gaben nun schon wieder ihr Beziehungs-Aus bekannt.

In Paul fand die schüchterne Natalie nicht den Mann ihrer Träume, dafür in dem 29-jährigen Christoph. Zumindest schwärmte sie noch vor ein paar Wochen, endlich ihren Traummann an ihrer Seite zu haben. Doch jetzt ist alles anders, die zwei sollen sich laut Bunte.de per Telefon getrennt haben. „Die Trennung verlief freundschaftlich, wir sind im Guten auseinandergegangen und werden Freunde bleiben“, so die 23-Jährige. „Wir haben schon gemerkt, dass die Emotionen langsam weniger wurden.“ Vor allem die räumliche Trennung – SIE wohnt in Diez bei Limburg, ER 550 Kilometer entfernt in Rosenheim – sei eines der Hauptprobleme in ihrer Beziehung gewesen. „Die Gefühle nur über Telefon, Skype und E-Mail aufrechtzuerhalten, hat nicht geklappt.“

Sorgen um eine neue Liebe muss sich die Redakteurin aber keine machen, schließlich sollen schon wieder einige Männer an ihr interessiert sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de