Für all diejenigen, die sich schon einmal gefragt haben, ob man in einem Kleid von Victoria Beckham (37), die ja dafür bekannt, ist sehr weibliche und elegante Mode zu entwerfen, welche man aber im Business-Alltag gut tragen kann, auch unförmig aussehen kann, bieten die Bilder von Jennifer Lawrence (21) jetzt die Antwort – und diese lautet leider ja.

Bisher überzeugte sie bei sämtlichen PR-Events für ihren neusten Film Die Tribute von Panem in jedem Look. Ob sexy, süß oder ladylike – die 21-Jährige machte in jedem Outfit eine tolle Figur. Bis jetzt. Denn bei der spanischen Premiere in Madrid wählte sie ein buntgestreiftes, glänzendes Minikleid aus der Beckham-Kollektion, das am Oberkörper zu groß, insgesamt aber zu kurz geraten war und einfach nicht zu ihrer Figur passen wollte. Die schwarzen Ankle-Boots und auch die Frisur unterstrichen den etwas plumpen Look leider noch mehr.

Jennifer hat durchaus schon bessere Tage in Styling-Sachen gehabt. Wir sind aber sicher, dass beim nächsten Mal alle Daumen wieder nach oben zeigen!

Jennifer Lawrence und Harvey Weinstein bei den GLAAD Media Awards
Jason Merritt / Getty
Jennifer Lawrence und Harvey Weinstein bei den GLAAD Media Awards
Jennifer Lawrence bei ihrer Ansprache bei ELLE's 24th Annual Women in Hollywood Celebration
Matt Winkelmeyer / Getty Images
Jennifer Lawrence bei ihrer Ansprache bei ELLE's 24th Annual Women in Hollywood Celebration
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky gemeinsam auf der Bühne in New York
Robin Marchant / Freier Fotograf
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky gemeinsam auf der Bühne in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de