Über das Sexleben der DSDS-Jungs haben wir ja schon so einiges erfahren können. So erzählte Mädchenschwarm Luca Hänni (17) unlängst, mit 16 sein erstes Mal erlebt zu haben und Joey Heindle (18) verriet sogar, dass seine erste Sexpartnerin „wie Schnitzel abging“. Wie sieht es aber mit dem einzig verbliebenen Mädel Fabienne Rothe (16) aus – hat sie schon ihr erstes Mal hinter sich?

Ganz schüchtern lässt das DSDS-Küken der neunten Staffel verlauten, noch keine Erfahrungen in diesem Bereich zu haben. „Ich hatte noch kein erstes Mal“, gesteht Fabienne im Interview mit RTL. Vorstellungen, mit wem sich die hübsche Blondine den besonderen Moment gut vorstellen könnte, hat sie auch schon: „Es sollte auf jeden Fall der Richtige sein und wo ich das Gefühl habe, es ist der Richtige. Und wir sollten auch schon ein bisschen länger zusammen sein.“

Vor gar nicht all zu langer Zeit hatte es den Anschein, als bahnte sich etwas zwischen Fabienne und Hamed Anousheh (25) an, als dieser noch Bestandteil der Castingshow war. Die zwei beteuerten immer wieder, „nur“ Freunde zu sein, kuschelten in der Villa aber häufig miteinander rum. Ob Hamed der „Richtige“ für Fabienne wäre, weiß nur sie selbst, zumindest ist es vorbildlich von ihr, sich mit dem Sex Zeit zu lassen und nicht voreilig zu handeln.

Fabienne RothePatrick Hoffmann/WENN.com
Fabienne Rothe
Fabienne RotheFrank Altmann/WENN.com
Fabienne Rothe
Fabienne Rothe und Hamed AnoushehWENN
Fabienne Rothe und Hamed Anousheh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de