Seit 2001 waren der Twilight-Schauspieler Peter Facinelli (38) und die Beverly Hills, 90210-Darstellerin Jennie Garth (40) eines der süßesten Ehepaare Hollywoods. Zusammen haben sie bereits drei zauberhafte Kinder, doch im März dieses Jahres gaben sie dann überraschend bekannt, dass sie sich scheiden lassen.

Zuerst gab es Gerüchte, dass Peter fremdgegangen sein soll, doch diese dementierte er schnell wieder. In der amerikanischen Show Live! With Kelly sagte der Darsteller nun ganz offen, wie sehr ihn die ganze Trennung tatsächlich mitgenommen hat. „Es ist immer sehr schmerzvoll mit jemandem Schluss zu machen. Gerade wenn du mit dieser Person seit 17 Jahren zusammen bist und Kinder mit ihr hast. Es ist noch viel schmerzvoller, wenn es dann auch noch in der Presse breitgetreten wird.“ Natürlich musste er mit dieser großen Medienaufmerksamkeit rechnen. „Ich habe für meine Kinder versucht, nicht viel darüber zu reden.“ Dennoch müssen sie sicherlich das ein oder andere aus den Medien aufgeschnappt haben. Trotz der Trennung verliert der Schauspieler allerdings nur gute Worte über Jennie. „Jen und ich machen uns wirklich gut. Sie wird immer mein Leben sein. Ich liebe sie, aber wir werden jetzt eine andere Form der Beziehung haben. Wir wollen trotzdem großartige Eltern werden“, verriet der Schauspieler. Noch vor Kurzem gestand Jennie, dass sie ihren Mann eigentlich gar nicht gehen lassen wollte, aber für die beiden war es das Beste.

Viele Ehen sind in Hollywood zum Scheitern verurteilt, allerdings können beide trotzdem wunderbare und liebevolle Eltern sein und auf einer freundschaftlichen Basis miteinander umgehen. Wir werden sehen, wie die Zukunft der beiden aussehen wird.

Lily Anne Harrison und Peter Facinelli im September 2019
Getty Images
Lily Anne Harrison und Peter Facinelli im September 2019
Peter Facinelli, Schauspieler
Getty Images
Peter Facinelli, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de