Eigentlich kennen wir sie mit langen, rot gefärbten Haaren, die voluminös ihr Gesicht umgeben. Amy Childs (21), britisches Starlet und zeigefreudiges TV-Sternchen, liebt den Langhaarlook und ihr sehr weibliches Aussehen.

Schließlich steht eine lange Mähne auch heute noch für ein feminines, verführerisches Erscheinungsbild, das besonders häufig die Männer anspricht. Aktuell möchte Amy offenbar etwas ganz anderes austesten. Erst kürzlich wurde sie mit Lockenwicklern im Haar gesehen, jetzt setzt sie auf Farbe – und zwar auf eine ziemlich grelle. Mit einer knallblauen Kurzhaarperücke präsentiert sie sich ihren Fans auf Twitter und sieht dabei fast so aus, als wolle sie zum Fasching gehen. Sie selber scheint sich aber mit ihrem neuen Styling sehr wohlzufühlen, zumindest deutet ihr Kommentar darauf hin: „Ich liebe meine blaue Perücke!“ Doch offenbar nicht nur die, denn auch ihren Vorbau scheint Amy richtig super zu finden. Sehr offenherzig zeigt sie nämlich die Ansätze ihrer Brüste, die unter ihrem Morgenmantel sichtbar werden. Auf einen BH hat Amy komplett verzichtet, sondern zeigt lieber, was sie hat.

So kennen und lieben wir den Reality-Star, der einmal mehr beweist, was ein geglücktes Styling alles bewirken kann. Denn die kesse Kurzhaarperücke macht aus Amy einen völlig neuen Menschen, auch wenn sie diese einfach nur zum Spaß aufgesetzt hat.

Amy Childs bei den National Television Awards im Januar 2017
Getty Images
Amy Childs bei den National Television Awards im Januar 2017
Amy Childs bei den National Television Awards im Januar 2019
Getty Images
Amy Childs bei den National Television Awards im Januar 2019
Amy Childs bei der OK! Magazine's 25th Anniversary Party im März 2018
Getty Images
Amy Childs bei der OK! Magazine's 25th Anniversary Party im März 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de