Na hoppla, da scheint aber jemandem eine richtig große Laus über die Leber gelaufen zu sein. Rihanna (24) scheint ja derzeit nicht gerade an positiven Neuigkeiten über sie interessiert zu sein. Erst postete sie ein Foto, auf dem sich ein Männerkopf zwischen ihren Beinen befindet, dann veröffentlichte sie für ihre Fans oben ohne Fotos von sich und vorm Posieren mit einem riesigen Joint und einem aufgemalten Tattoo hat sie auch keine Scheu.

Nun hat sie auch den lauernden Fotografen gegenüber ihre pöbelnde Seite gezeigt. Diese erwischten die Sängerin nämlich beim Shopping in Los Angeles und verfolgten sie natürlich, mit dem Ziel, den perfekten Schnappschuss zu ergattern. Manchen ist dies gelungen, jedoch mit einem recht ungewöhnlichen Bild: Kaum im Auto angekommen, versteckte sie sich und streckte den Fotografen ihre ausgestreckten Mittelfinger entgegen.

Die Botschaft scheint eindeutig und auch Rihannas Ring spricht Bände, sie hat sich nämlich für eine Pistole entschieden, die den Paparazzi nun ebenfalls warnend entgegen springt. Aber vielleicht ist dies ja auch nur ein Zufall – die Finger jedoch streckt sie eindeutig voller Absicht heraus.

RihannaBulls / Phil Ramey
Rihanna
RihannaWENN
Rihanna
RihannaRobert Wallace/ WENN.com
Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de