Nach gerade mal einer Woche Twitter-Abstinenz, hat es sich Nicki Minaj (29) nun doch noch einmal anders überlegt und hat ihren Account wieder reaktiviert. Am Sonntag vor einer Woche hatte sie sich von dem sozialen Netzwerk verabschiedet, weil ihr ein Gefühl gesagt hatte, dass es Zeit würde, sich an dieser Stelle zurückzuziehen. Sieht so aus, als habe eine andere Stimme ihr nun geraten, dass es Zeit für ein Comeback wäre.

Seit sie sich aus der Gemeinde der prominenten Twitter-User verabschiedet hatte, plagte sich die Rapperin mit einem schlechten Gewissen gegenüber ihren treuen Fans. Über 11 Millionen Follower verfolgten täglich ihre neusten Tweets und mit einigen von ihnen hatte die Musikerin laut eigenen Aussagen im Laufe der Zeit ein wirklich enges Verhältnis aufgebaut.

Nachdem sie jetzt ihren Gewissensbissen nachgegeben und sich wieder zurückgemeldet hat, warten ihre Anhänger gespannt darauf, wann sie wohl ihre nächste Nachricht zwitschern wird, auch wenn von ihren ehemals 11 Millionen „Verfolgern“ zum Zeitpunkt ihrer Rückkehr nur noch gut 700.000 übriggeblieben waren. Wir erwarten also ihren ersten Tweet.

Rapperin Nicki Minaj, Mai 2018
Getty Images
Rapperin Nicki Minaj, Mai 2018
Nicki Minaj und Eminem bei den Grammys 2011
Kevin Winter/Getty Images
Nicki Minaj und Eminem bei den Grammys 2011
Nicki Minaj bei einem Konzert in New York
Noam Galai/Getty Images
Nicki Minaj bei einem Konzert in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de