In Hollywood ist es offenbar doppelt so schwer, sich mit dem Älterwerden abzufinden, denn nirgendwo sonst legen sich so viele Menschen für ihr Aussehen unters Messer und lassen sich ihre Gesichtszüge glätten, um auszusehen, als ob sie das Elixier der ewigen Jugend gefunden hätten. Botox-Spritzen gehören deshalb besonders bei Schauspielern ja fast schon zum guten Ton – dass das aber auch gehörig daneben gehen kann, beweisen immer wieder verschiedene Stars, die nach diversen Schönheits-OPs ganz entstellt aussehen.

Dass es aber auch anders geht und man auch in Hollywood noch in Würde altern kann, beweisen diese Stars, die ihre Mimik immer noch voll unter Kontrolle haben. So gewann Meryl Streep (62) gerade noch den Oscar als beste Schauspielerin für ihre Rolle der Margaret Thatcher in „Die Eiserne Lady“ und auch Diane Keaton (66) lässt sich ihre Falten nicht einfach glatt ziehen und ist trotzdem - oder gerade deswegen - noch dick im Geschäft. Weitere positive weibliche Beispiele für natürliches Altern sind auch Jodie Foster (49) und Helen Mirren (66), denn auch sie stehen zu ihrem Alter und beweisen damit einmal mehr Frauenpower.

Obwohl Männer im Alter ja bekanntlich immer attraktiver werden sollen, hilft der ein oder andere Star trotzdem schon mal gerne künstlich nach, um die eine oder andere Falte wegzuspritzen. Echte Kerle haben das aber gar nicht nötig, wie diese Prachtexemplare beweisen. Sean Penn (51), Mel Gibson (56) und Antonio Banderas (51) sehen mit steigendem Alter und trotz ein paar Falten im Gesicht immer noch toll aus, genau wie Mick Jagger (68), Robert De Niro (68) und Jack Nicholson (74), denen wohl erst die markanten Gesichtszüge den einzigartigen Ausdruck verleihen. Es gibt sie also doch, die Stars, die in Würde altern können! In unserer Galerie könnt ihr euch einmal selbst davon überzeugen.

Produzent Harvey Weinstein und Schauspieler Brad Pitt im Jahr 2009
Kevin Winter / Getty Images
Produzent Harvey Weinstein und Schauspieler Brad Pitt im Jahr 2009
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei der Premiere von "Mamma Mia! Here We Go Again"
Anthony Harvey/AFP/Getty Images
Keely Shaye Smith und Pierce Brosnan bei der Premiere von "Mamma Mia! Here We Go Again"
Antonio Banderas und Melanie Griffith in Los Angeles 2000
Kevin Winter/ImageDirect
Antonio Banderas und Melanie Griffith in Los Angeles 2000
Robert de Niro bei den Tony Awards
Theo Wargo/Getty Images for Tony Awards Productions
Robert de Niro bei den Tony Awards
Evelyn Foster und Jodie Foster, 2017 in Beverly Hills
Getty Images
Evelyn Foster und Jodie Foster, 2017 in Beverly Hills
Jack Nickolson in Los Angeles
Getty Images
Jack Nickolson in Los Angeles
Bühnen-Bild der Oscars 2016
Getty Images
Bühnen-Bild der Oscars 2016
The Rolling Stones
Getty Images
The Rolling Stones
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Mel Gibson und Rosalind Ross im Januar 2019
Getty Images
Mel Gibson und Rosalind Ross im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de