Hollywoodstar Scarlett Johansson (27) hat offenbar die Liebe zu Tattoos entdeckt, denn bei der Promotour zum Film The Avengers überraschte die schöne Schauspielerin ihre Fans mit gleich zwei neuen Körperverzierungen. Zunächst zeigte die Charakterdarstellerin ihre ineinandergeschlungenen Ringe am rechten Fußknöchel, dann präsentierte sie an einem anderen Tag ihr neues tätowiertes Armband, ein Tribut an New York.

Das Tattoo stellt ein Armband mit Anhänger dar, der Schriftzug „I ♥ New York“ ist deutlich sichtbar. Ein perfektes, dauerhaftes Accessoire zum schwarzen trägerlosen Dress, das die 27-Jährige im El Capitan Theatre in Hollywood trug. Scarlett beteuerte bereits unlängst, dass ihre Tattoos sie sehr „glücklich“ stimmten. Gleichzeitig sei es ihr allerdings wichtig, die Bedeutung dahinter der Öffentlichkeit nicht preiszugeben.

Doch sowohl der Sonnenuntergang am Unterarm – ihre erste Tätowierung – als auch der New York Anhänger deuten offenbar daraufhin, was dem Star im Leben wichtig ist. Wir sind gespannt, ob Scarlett bald noch mit weiteren Tätowierungen auf sich aufmerksam macht.

Scarlett Johansson
Jamie McCarthy/Getty Images
Scarlett Johansson
Scarlett Johansson und Colin Jost in Los Angeles, Kalifornien
Neilson Barnard/Getty Images
Scarlett Johansson und Colin Jost in Los Angeles, Kalifornien
Scarlett Johansson und Colin Jost bei der Premiere von "Avengers: Infinity War" in Los Angeles
Emma McIntyre/Getty Images
Scarlett Johansson und Colin Jost bei der Premiere von "Avengers: Infinity War" in Los Angeles
Scarlett Johansson, Schauspielerin
Neilson Barnard/Getty Images
Scarlett Johansson, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de