Eigentlich möchte der hübsche Gossip Girl-Darsteller Chace Crawford (26) gerne ein ganz toller Onkel sein, denn er liebt seinen kleinen Neffen Hawkins über alles, doch leider darf er noch nicht alleine auf den kleinen Burschen aufpassen.

Es ist noch nicht lange her, dass seine jüngere Schwester Candice Crawford (25) ihren Sohn Hawkins zur Welt brachte. Seit dem 9. April ist Chace nun also stolzer Onkel und der Quarterback der Dallas Cowboys Tony Romo (32) damit glücklicher Vater. Wie das Us Magazin berichtet, denkt nun auch der Schauspieler darüber nach, eine Familie zu gründen. Allerdings will er es langsam angehen lassen: „Ich glaube, ich fange erst einmal mit einer Pflanze oder einem Hund an und dann nehme ich vielleicht eine Hypothek auf. Wir werden sehen, was passiert“, sagte Chace mit einem Lächeln. Doch leider darf der Darsteller seine möglichen Vaterqualitäten noch nicht an dem kleinen Hawkins testen. „Candice möchte noch nicht, dass ich babysitte. Er schläft einfach die ganze Zeit.“

Sicherlich will seine Schwester deshalb die wenige Zeit, die der Sprößling wach ist, selbst mit dem Wonneproppen verbringen. Demnächst kann man Chace auch im Kino bewundern und zwar in dem Film „What to Expect When You're Expecting“ der am 16. August in den deutschen Kinos anläuft.

Chace CrawfordFlashpoint / WENN.com
Chace Crawford
Candice CrawfordWENN
Candice Crawford
Chace Crawford und Candice CrawfordAntonio Salvador/ WENN
Chace Crawford und Candice Crawford


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de