Wir kennen Strahlemann Will Smith (43) als stets gut gelaunten, freundlichen und witzigen Typen. Doch scheinbar kann der Men in Black-Star, der derzeit für die Promo des dritten Teils von Land zu Land reist, auch ganz anders. Auf der Premiere des Alien-Abenteuers in Moskau verging dem Schauspieler das Lachen und er leistete sich einen unschönen Ausraster.

Als ihm ein ukrainischer Reporter etwas zu nah kam, ihn küsste und gar nicht mehr loslassen wollte, schubste er ihn unsanft von sich und schlug ihm anschließend sogar mit dem Handrücken ins Gesicht. Außerdem fragte er wütend: „Was ist dein Problem, Mann?“ Auch kurze Zeit später konnte er sich nicht beruhigen und sagte aufgebracht in eine Kamera: „Er kann froh sein, dass ich ihm nicht richtig eine reingehauen habe!“ Da war aber jemand sauer! Ob Will wohl befürchtete, die Gerüchte um seine angebliche Homosexualität, die er vehement verneint, würden wieder hochkochen?

Obwohl nachvollziehbar ist, dass der Hollywood-Star von den aufdringlichen Annäherungsversuchen des Reporters genervt war, so ist es doch einfach ein No-Go, jemandem ins Gesicht zu schlagen. Fail, Mr. Smith!

Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
Getty Images
Trey Smith, Willow Smith, Jaden Smith, Jada Pinkett-Smith aund Will Smith im Oktober 2016
Will Smith und seine Frau Jada Pinkett Smith im Februar 2016
Getty Images
Will Smith und seine Frau Jada Pinkett Smith im Februar 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de