Da dachten wir, die Stars und Sternchen würden neben den Filmvorführungen und Partys in Cannes vor allem die warme Sonne an der Côte d'Azur genießen, so sehen wir uns ja, wie wir bereits berichteten, jetzt eines Besseren belehrt. Denn die Filmfestspiele drohen in diesem Jahr regelrecht ins Wasser zu fallen. Es ist so windig und regnerisch, dass die Presse und auch die Stars gezwungen sind, dem Glamour-Faktor des Events durch das Mitführen von Regenschirmen einen Dämpfer zu verpassen. Zwar posieren die meisten auf dem roten Teppich noch ohne das Utensil, doch das Wetter macht es schon zu einer Herausforderung, einen gekonnten Auftritt hinzulegen.

Doch die schlimmen Regenfälle haben leider noch bösere Auswirkungen als die, dass die luxusverwöhnten Promis nasse Füße bekommen. Am Sonntag wurde das Wetter so schlimm, dass es sogar zum Dacheinsturz eines zeitgenössischen Gebäudes kam, das sich direkt hinter dem Palais befindet, in dem die Filmvorführungen und Ehrungen stattfinden. Deshalb mussten einige Veranstaltungen dann auch abgesagt werden, während die Verantwortlichen des Festivals damit beschäftigt waren, den Schaden zu beseitigen. Vorführungen der Filme „Villegas“ und „Beyond the Hills“ mussten verschoben werden und auch Events wie das „Villa in RocKs“ und die „Audi Talents Awards“ mussten aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden. Wieder andere Veranstaltungen mussten kurzfristig an einen anderen Ort verlegt werden.

Cannes befindet sich also zurzeit ein bisschen im Chaos, denn der starke Regen erschwert den normalen Ablauf der Filmfestspiele. „Ich habe es noch nie so schlimm erlebt“, erklärte einer der Verantwortlichen in Cannes gegenüber hollywoodreporter.com. Trotzdem lassen sich die Festival-Teilnehmer nicht ihre gute Laune nehmen und posieren zur Not eben einfach mit einem riesigen Regenschirm für die Kameras. Zum Glück ist die Wahrscheinlichkeit ja auch groß, dass das Wetter nicht die ganze Zeit über so schlecht bleibt. Wir werden also sicher bald wieder tolle Cannes-Bilder von Stars unter strahlender Sonne zu sehen bekommen.

Ronan und Storm Keating 2018 in der Schweiz
Chris Jackson/Getty Images for IWC
Ronan und Storm Keating 2018 in der Schweiz
Diane Kruger und Fatih Akin bei den Golden Globe Awards im Januar, 2018
Kevin Winter/Getty Images
Diane Kruger und Fatih Akin bei den Golden Globe Awards im Januar, 2018
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Getty Images
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de