Der Sommer hält Einzug und auch die Mode wird passend zu den warmen Temperaturen zunehmend knapper. Auf einer Fashion-Show in Monaco präsentierte Model Liliana Matthäus (24) jetzt, was Frau tragen kann, wenn es selbst im luftigen Kleidchen zu heiß wird.

Monokini heißt das gute Teil und ist – wie der Name bereits verrät – eine Mischung aus einem Bikini und einem Badeanzug. Auf der Amber Lounge Show im Fürstentum Monaco präsentierte Liliana gleich zwei Kreationen: Während der Monokini in Pink noch mädchenhaft und verspielt wirkte, setzte das Teil im Nudeton und den schwarzen Streifen ganz klar auf den erotischen Look. Zusätzlich zu der Bademode zeigte Liliana auch, was man auf einem glamourösen Abend-Event so tragen könnte - das nötige Kleingeld vorausgesetzt. In einem Traum aus Rot marschierte die 24-Jährige am Pool entlang und konnte auch im eng anliegenden Gold-Kleid überzeugen.

Offensichtlich scheint der Monokini gerade jetzt stark im Trend. Auch das Model Kelly Brook (32) zeigte sich vor Kurzem in einem extrem knapp geschnittenen Modell bei einem Shooting in Cannes.

Liliana Nova bei der New York Fashion Week im Februar 2019
Getty Images
Liliana Nova bei der New York Fashion Week im Februar 2019
Liliana Nova auf einem Fashion-Event in New York
Getty Images
Liliana Nova auf einem Fashion-Event in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de