In der Disney-Serie „Shake it Up - Tanzen ist alles“ spielen Bella Thorne (14) und Zendaya Coleman (15), zwei beste Freundinnen, die einfach alles miteinander teilen. Sie wohnen im selben Haus, gehen in die gleiche Klasse, teilen ähnliche Probleme und haben einen gemeinsamen Traum: Sie möchten Tänzerinnen werden und auf der ganz großen Bühne stehen.

Als sie dann endlich für die bekannte Sendung „Shake it Up, Chicago“ engagiert werden, geht für beide ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. Aber die zwei Girls machen nicht nur tänzerisch so einiges her, sondern auch dank ihres flippigen Stylings, das in jeder Folge aufs Neue überrascht. Aber wie kleiden sich die Stars der Serie eigentlich fernab der Kameras? Promiflash traf Bella und Zendaya zum Interview und wollte von ihnen wissen, was sie denn privat gerne tragen. „Zu einem Baseballspiel trage ich gerne Shorts, Tanktops und Boots. Aber mein Stil variiert immer danach, wo ich hingehe oder was ich vorhabe. Aber insgesamt ist er schon sehr Indie“, erzählt uns Bella. Zendaya hingegen mag es etwas sportlicher in ihrem Privatleben. „Ich mag Turnschuhe von Reebok, Vans oder Dr. Martens, dazu einen coolen Hoodie. Man muss sich einfach wohlfühlen, seinen persönlichen Stil finden. Ich probiere gerne neue Sachen aus und experimentiere.“

Momentan scheint es Zendaya jedoch bunt zu mögen, denn zu unserem Interview trägt sie knallige High Heels, gelbe Röhrenjeans sowie einen pinkfarbenen Blazer. Eine Kombination, die derzeit sehr angesagt ist und der hübschen Schauspielerin, genauso wie ihre geliebten Sneakers, ebenfalls sehr gut steht.

„Shake it Up - Tanzen ist alles“ geht immer montags bis freitags um 14.55 Uhr sowie samstags und sonntags um 10.15 Uhr im Disney Channel auf Sendung. Außerdem ist die Serie im Free TV bei SUPER RTL zu sehen.

Bella Thorne und Zendaya Coleman© Disney
Bella Thorne und Zendaya Coleman
Bella Thorne und Zendaya Coleman© Disney
Bella Thorne und Zendaya Coleman
Bella Thorne und Zendaya Coleman© Disney
Bella Thorne und Zendaya Coleman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de