Die Telenovela Sturm der Liebe hat einen Ausstieg zu vermelden: Natalie Alison (33) wird am 21. Juni, in Folge 1.556, die Serie verlassen. Allerdings gibt es auch freudige Nachrichten, denn es wird auch einen Neuzugang geben. Lara Mandoki (22) steigt in Kürze in das Seriengeschehen ein. Sie verkörpert die Figur Mandy Meier, die im Fürstenhof als Zimmermädchen anfängt. Bereits am 29. Juni, nur wenige Tage nach Natalie Alisons Ausstieg, wird sie das erste Mal bei „Sturm der Liebe“ zu sehen sein.

Mandy Meier ist gut aussehend, frech und weiß, wie sie ihre weiblichen Reize einzusetzen hat, um ihre Ziele zu erreichen. Besonders Elena (Lili Gesler, 31) hat unter den Sticheleien der Neuen zu leiden. Aber eigentlich hat diese nur einen Wunsch: Sie will ein eigenes Frisier- und Nagelstudio eröffnen und spart dafür all ihr verdientes Geld. Ob sie sich diesen Traum irgendwann erfüllen kann?

Schauspielerin Lara Mandoki selbst ist um einiges weniger fies als ihr Serien-Charakter und würde sich eher als eine liebenswürdige Person beschreiben. Sie ist zudem sehr musikalisch und ein wahres Sprach-Talent, denn sie spricht neben Deutsch und Englisch auch fließend Ungarisch. Noch bevor sie im Sommer ihre Schauspielschule in München beendet, steigt sie bereits bei „Sturm der Liebe“ ein und spielte zuvor außerdem bei „Heiter bis tödlich – Hubert und Staller“ mit.

Die gebürtige Münchnerin, die Ballett tanzt und Klavier spielt, freut sich schon sehr auf ihre neue Rolle und erklärte in einer Pressemitteilung: „Für mich ist die Mandy eine spannende Figur: Ganz viel an ihr steht im völligen Gegensatz zu mir, aber gleichzeitig ist sie in meinen Augen ein echtes Power-Mädchen, das bereit ist, hart zu arbeiten, um zielstrebig ihre Träume zu verwirklichen. Sie ist mit Sicherheit nicht die Gebildetste, weiß aber sehr gut mit Menschen umzugehen.“

Also heißt es am 29. Juni um 15:10 Uhr unbedingt Das Erste einschalten, um den ersten Auftritt von Lara Mandoki in ihrer neuen Rolle nicht zu verpassen.

ARD/Ann Paur
ARD/Ann Paur
ARD/Ann Paur


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de