Habt ihr schon „Snow White and the Huntsman“ gesehen? Wenn nicht, solltet ihr das noch nachholen, denn sonst habt ihr vielleicht den Auftakt einer neuen, erfolgsversprechenden Trilogie verpasst! Über eine Fortsetzung des Märchenfilms wird ja nun schon länger spekuliert, obwohl es bisher hieß, dass ein Sequel sich ganz auf Chris Hemsworth' (28) Charakter, den Huntsman, konzentrieren würde.

Doch nun verdichten sich die Gerüchte, dass es sogar zwei weitere Filme geben wird und in diesen nicht nur Chris, sondern auch Kristen Stewart (22) und womöglich sogar Charlize Theron (36) erneut mit von der Partie sein werden. Laut Deadline wird zurzeit schon an dem Skript für den zweiten Teil gearbeitet. Da auch der Twilight-Star für insgesamt drei Filme unterschrieben haben soll, werden sich die beiden Sequels wohl nicht ausschließlich um den Jäger, sondern vielmehr um Snow White drehen. Wie wäre es, wenn ein größerer Fokus auf die angedeuteten Gefühle zwischen dem Schneewittchen und ihrem Jäger gelegt würde? Auch der Ausbau der Dreiecksgeschichte zwischen diesen beiden und dem Prinzen, gespielt von Sam Claflin (25), würde sich anbieten. Und, dass Charlize tatsächlich wieder auftauchen könnte, ist ebenfalls nicht so abwegig. Denn in welchem Fantasyfilm erscheint nicht plötzlich ein totgeglaubter Charakter doch wieder auf der Bildfläche? Schließlich hat die böse Königin ja auch noch magische Kräfte.

Es scheint, die Geschichte rund um Snow White hat durchaus Potenzial, noch spannend weitererzählt zu werden. Doch wir sind gespannt, ob sich die Gerüchte tatsächlich bewahrheiten werden, und das Schneewittchen-Märchen uns noch zwei tolle Filme bieten wird.

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Charlize Theron auf der Weltpremiere von "Gringo"
Phillip Faraone/Getty Images
Charlize Theron auf der Weltpremiere von "Gringo"
Liam und Chris Hemsworth, Schauspieler
Kevin Winter/Getty Images
Liam und Chris Hemsworth, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de