Es ist noch nicht sehr lange her, da fragten sich viele, wer der gutaussehende junge Mann in dem Star Trek-Sequel ist, der in die Rolle des Vaters von James T. Kirk schlüpfte. Spätestens seit 2011 kennt fast jeder den australischen Schauspieler Chris Hemsworth (28), denn als Donnergott Thor beeindruckte er die Zuschauer.

So ist es kein Wunder, dass er diese Rolle so schnell nicht loswird und bereits in The Avengers und auch bald in „Thor 2“ wieder den Hammer schwingen darf. Allerdings will er sich nicht nur auf eine Rolle beschränken. Deswegen können wir ihn auch bald in „Snow White and the Huntsman“ an der Seite von Twilight-Schönheit Kristen Stewart (22) bewundern. Sein Charakter des Huntsman ist allerdings so komplex und interessant, dass nun Stimmen laut werden, es sollte doch am Besten ein Spin-Off geben, indem die Geschichte des Huntsman stärker beleuchtet wird. In einem Interview mit dem Collider sagte Chris selbst dazu: „Ich habe die gleichen Gerüchte über ein mögliches Sequel oder Prequel gehört, je nachdem wie weit die Huntsman-Geschichte gehen wird.“ Der gutaussehende Schauspieler ist auf jeden Fall nicht sonderlich abgeneigt von dieser Idee, wie er weiter verriet: „Ja, na klar, wenn es ein Publikum dafür gibt, wenn es die Leute sehen wollen und wenn es ein tolles Drehbuch und genügend Zeit gibt, etwas anderes damit zu tun, dann absolut.“ Besonders der doch relativ komplizierte Charakter hat es dem Darsteller angetan. „Er hat zu Beginn mit irgendeiner Art von Trauma zu kämpfen, das er vor davor erlebt hatte und am Ende ist es ebenfalls offen geblieben. Wir hatten endlose Diskussionen darüber: 'Wo kommt er her und warum tut er dies und worum geht es dort?' Und plötzlich öffneten all diese Ideen eine Tür für sein ganzes Leben.“

Chris hat selbst auch schon eine lustige Idee, wie so ein eigener Film über den Huntsman aussehen könnte: „Ich sagte mal so nebenbei: 'Vielleicht könnte er in dem Spin-Off die Welt von Cinderella sabotieren und dann die von Dornröschen, dann ist er ein Jäger durch die Märchen.' Aber das ist dann ziemlich schnell wieder untergegangen.“ Interessant ist dieser Vorschlag aber trotzdem schon. Wir werden sehen, was die Zukunft bringen wird. Vielleicht dürfen wir ja mit einem eigenen Huntsman-Film in den nächsten Jahren rechnen.

Chris HemsworthWENN
Chris Hemsworth
Kristen Stewart und Chris HemsworthUniversal Pictures
Kristen Stewart und Chris Hemsworth
© 2011 Marvel. All Rights Reserved.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de