Jake Gyllenhaal (31) zeigt, wie es geht – er blieb bei der schönen Lady, die er näher kennenlernen wollte, hartnäckig und bekam schließlich seine Chance! Doch von Anfang an: Wir berichteten ja kürzlich, dass Jake Interesse an der süßen „Friday Night Lights“-Darstellerin, Minka Kelly (31), hatte, von ihr aber leider eine Abfuhr kassierte. Nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund Derek Jeter (37), ging sie stattdessen lieber mit Wilmer Valderrama (32) aus. Der ehemalige „Die Wilden 70er“-Star, der bekannt dafür ist, gerne Starlets zu daten – zu seinen Eroberungen gehörten gerüchtweise schon Mila Kunis (28), Mandy Moore (28), Lindsay Lohan (25) oder Ashley Simpson (27) – war wohl eher nach Minkas Geschmack. Wie Us Weekly nun meldet, hielt die Beziehung aber nicht lange und seit Ende April ist Minka dementsprechend wieder solo.

Ein Glück für Jake, der daraufhin nämlich offenbar seine Gelegenheit erhielt. Wie ein gemeinsamer Kumpel der beiden Schauspieler verriet, entschied Minka sich nach der Trennung von Wilmer, „Jake eine Chance zu geben.“ Der 31-jährige „Love and other Drugs“-Star bekam sein ersehntes Date und führte Minka mehrere Male aus. Aber obwohl sie einige Zeit miteinander verbrachten, sollen zwischen ihnen nicht gerade die Funken gesprüht haben, wie der Freund erzählte: „Es war nichts Ernstes und mittlerweile ist es auch wieder aus.“

Wenigstens haben sie es mal probiert und müssen sich nun nicht fragen, was wäre wenn... Wir sind sicher, dass Jake und Minka sich, auch wenn es liebestechnisch nicht geklappt hat und sie kein Paar geworden sind, immer noch mögen und jetzt eben gute Freunde sind.

Jake GyllenhaalWENN
Jake Gyllenhaal
Minka KellyWENN
Minka Kelly
Collage: Jake Gyllenhaal und Minka KellyWENN
Collage: Jake Gyllenhaal und Minka Kelly


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de