Kelly Clarkson (30) kämpft seit Jahren mit einem Problem, das viele Frauen nur zu gut kennen. Immer wieder nimmt sie zu und zeigt sich mit weiblichen Rundungen, kurz darauf sieht man sie deutlich dünner - Die 30-Jährige steckt in der Jo-Jo-Falle. Seit der Verleihung der Billboard Music Awards im Mai hält sie nun aber offensichtlich ihre schlanke Linie.

Um die noch ein bisschen mehr in Szene zu setzen, schmiss sie sich nun für ihren Auftritt bei den Much Musik Video Awards in Toronto in ein figurbetontes Dress, dass es gut mit dem Schummelkleid von Stella McCartney (40), das man im vergangenen Jahr an dem einen oder anderen Promi-Körper sah, aufnehmen kann. Die dunklen Einnäher an den Seiten zauberten Kelly eine Sanduhr-Silhouette, ein Effekt, der durch die goldenen, unter dem Bauchnabel zusammenlaufenden Verzierungen auf dem hellen Stoff noch verstärkt wurde. Goldene Plateau-Sandalen taten ihr übriges.

Wir hoffen, dass die Sängerin ihr Wohlfühl-Gewicht gefunden hat. Hübsch anzusehen war sie an diesem Abend auf jeden Fall!

Kelly Clarkson auf den Billboard Music Awards 2018
Matt Winkelmeyer / Getty Images
Kelly Clarkson auf den Billboard Music Awards 2018
Brandon Blackstock und Kelly Clarkson 2018 in New York
Getty Images
Brandon Blackstock und Kelly Clarkson 2018 in New York
Kelly Clarkson bei den Billboard Music Awards 2018
Matt Winkelmeyer / Getty Images
Kelly Clarkson bei den Billboard Music Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de