Nachdem die Schneewittchen-Neuverfilmung Snow White and the Huntsman einen großen Erfolg feierte, scheint sich nun in Hollywood herumgesprochen zu haben, dass aus den Märchen-Stoffen noch einiges herauszuholen ist.

Und es wäre doch auch seltsam, wenn gerade die Märchen-Experten von Disney bei diesem Unternehmen nicht dabei wären und nicht dem einen oder anderen Zeichentrick-Klassiker ein neues Gewandt geben. Und so wird es nun auch kommen! Das nächste Märchen-Großprojekt wurde angekündigt und Fans des Genres können sich auf eine Neuauflage von Dornröschen freuen! Walt Disney (†65) selbst erschuf noch den Original-Zeichentrick-Film im Jahr 1959 unter dem Titel „Sleeping Beauty“. Die böse Fee Malefiz (im englischen Maleficent) sorgte in der Geschichte für einen langen Schlaf und ordentliche Grusel-Elemente und ist sicherlich eine der düstersten Charaktere der frühen Disney-Filme. Nun wird die Geschichte aus ihrer Sicht neu erzählt – konsequenterweise heißt der Film entsprechend auch „Maleficent“. Und in die Hauptrolle der bösen Fee schlüpft niemand Geringeres als Angelina Jolie (37), wie das erste Foto der Neuverfilmung eindrucksvoll belegt. Die junge Prinzessin Aurora und der Prinz werden von den Jung-Schauspielern Elle Fanning (14) und dem Australier Brenton Thwaites (22) gespielt.

Eine tolle Besetzung und für Märchen-Freunde sicher ein sehr interessantes Projekt. Angelina Jolie als böse Fee dürfte ein besonderes Erlebnis werden. Die Dreharbeiten haben gerade erst begonnen und wir werden euch auf dem Laufenden halten, wenn es neue Entwicklungen gibt.

Angelina JolieSean Thorton/WENN.com
Angelina Jolie
Elle FanningAdriana M. Barraza / WENN.com
Elle Fanning
Dave/ Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de