Elie Saab (47) ist bekannt als der Designer, der mit seinen wundervollen Roben zum Träumen einlädt und den Frauen, die seine Kleider tragen, zu einem Red Carpet-Look mit dem Wow-Faktor verhilft. Nun macht er aber in einem Resort von sich reden, in dem man ihn gar nicht erwartet hätte – und zwar mit tollen Jumpsuits.

Diese haben die roten Teppiche dieser Welt unlängst erreicht. Eine Promi-Dame, die ganz gerne mal mutig zur Hose greift, wenn alle anderen in eleganten Roben auftauchen, ist Emma Stone (21). Wer könnte da also besser als Vorreiterin der „Jumpsuits-auf-dem-roten-Teppich-Bewegung“ dienen als sie? Bei der Premiere von Spiderman in London zeigte sie, dass Hosen so gar nicht burschikos aussehen müssen. Dort trug sie nämlich einen Einteiler von Elie Saab, bestehend aus einer weiten Smoking-Hose, einem Pailletten-Oberteil und einem Taillen-Gürtel. Besonders sexy war daran natürlich der Ausschnitt, der bis zum Bauchnabel reichte.

Mit Einteilern dieser Klasse, gibt es wirklich keinen Grund, ein Kleid zu bevorzugen, finden wir.

Emma Stone und Andrew Garfield in Beverly Hills, 2017
Frazer Harrison/Getty Images for AFI
Emma Stone und Andrew Garfield in Beverly Hills, 2017
Emma Roberts und Nina Dobrev in Beverly Hills, Kalifornien, im März 2018
Charley Gallay/Getty Images for Vanity Fair
Emma Roberts und Nina Dobrev in Beverly Hills, Kalifornien, im März 2018
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Gareth Cattermole/Getty Images for Burberry
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de