Bei der Premiere von Spiderman zeigte sich die Germany's next Topmodel-Zweite Sarah-Anessa Hitzschke (18) zum ersten Mal seit dem GNTM-Finale in der Öffentlichkeit. Promiflash erzählte sie im Interview, wie sie sich dabei fühlte, aber das war noch nicht alles. Sarah-Anessa sprach an dem Abend auch über ihre Einstellung zum Job und das neue Topmodel Luisa Hartema (17).

Zu den Gerüchten, dass Luisa erst einmal ihr Abi fertig machen möchte, bevor sie sich dann auf die Model-Karriere konzentriert, äußerte Sarah-Anessa Ungläubigkeit: „Ich konnte leider bisher noch nicht mit Luisa sprechen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie alles absagt. Sie hat von Anfang an gesagt, dass sie nach New York gehen möchte, genauso wie ich.“

Und Sarah-Anessa selbst betonte, dass sie keine Kompromisse machen würde. Auch ein Freund könnte sie aktuell nicht von ihren Plänen abbringen: „Ich bin extra Single geblieben, weil ich einfach Model sein möchte. Selbst wenn ich einen Freund hätte, müsste er akzeptieren, dass ich nach New York gehen möchte. Ich bin jung, ich habe jetzt die Gelegenheit. Außerdem habe ich die Startmöglichkeit von Heidi (39) bekommen und das muss ich einfach nutzen.“

Aber sie weiß natürlich, dass so etwas manchmal leichter gesagt als getan ist: „Wenn man jemanden liebt, dann ist es natürlich schwer. Aber es ist dann eine große Chance, die man einfach verpasst.“ Dann drücken wir ihr die Daumen, dass nun erst einmal die große Karriere und später dann die große Liebe kommt.

Luisa Hartema, ModelEva Napp/WENN.com
Luisa Hartema, Model
Promiflash
Sarah-Anessa HitzschkePromiflash
Sarah-Anessa Hitzschke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de