Wirklich keine leichten Zeiten für Jessica Simpson (31). Erst hat sie den millionenschweren Deal mit Weight Watchers an Land ziehen können, nun scheint sie unter der Last des Abkommens ordentlich zu leiden. Das berichtet aktuell intouchweekly.com.

Jessica sei aktuell richtig im Fitness-Wahn und setze sich sehr unter Druck. Fünf Mal innerhalb von zwei Wochen sei sie ins Gym gerast. So weit ja kein Problem, aber sie wolle eigentlich viel lieber bei ihrem kleinen Baby sein. „Sie ist total emotional“, sagt eine Quelle. „Sie möchte ihr Baby nicht alleine lassen. Manchmal fängt sie sogar an zu weinen. Es ist wirklich nicht leicht für sie.“

Entspanntes Abnehmen sieht da aber anders aus. Da rächt sich der Druck des Millionen-Dollar-Deals, denn das viele Geld bringt nun auch den Druck, dass die Pfunde purzeln müssen. Denn sollte sich kein Resultat einstellen, wird Jessica sich entsprechend rechtfertigen müssen. Somit heißt es: weiter ins Fitness-Center hetzen und schwitzen. 50 amerikanische Pfund (ca. 23 KG) sollen in fünf Monaten fallen. Wirklich keine leichte Aufgabe.

Jessica SimpsonWENN
Jessica Simpson
Jessica SimpsonWENN
Jessica Simpson
Jessica SimpsonWENN
Jessica Simpson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de