Mit geschlitzten Kleidungsstücken aller Art kann man sowohl als Promi als auch als Ottonormalverbraucher ganz besonders viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Man erinnere sich an Angelina Jolie (37), deren Oscar-Bein durch den Ausschnitt legendär wurde. Oder an das Model Anja Rubik (29), die sich mit ihrer knochigen Hüfte, die aus ihrer Robe herausstach, aller Blicke bei der Met-Gala sicher sein konnte.

Eine ganz andere Möglichkeit eingeschnittener Kleider zeigte nun Super-Model Elle MacPherson (48) bei einem Pressetermin in London. Dort trug sie nicht nur eine bis zu den Knien frontal geschlitzte Hose, die locker um ihre Beine schlackerte, sondern kombinierte dazu noch einen Pullover mit Leoparden-Print und einem quer übers Dekolleté reichenden Schnitt. Gelbe Neon-Pumps und haufenweise Armreifen und -bänder komplettierten das Styling. Da wusste man wirklich nicht, wo man zuerst hinschauen sollte.

Wenn auch nicht unbedingt umwerfend schön, so war Elles Outfit wenigstens mal etwas anderes. Schnöde, seitlich geschlitzte Kleider kann schließlich jeder tragen.

Elle MacPhersonDaniel Deme / WENN.com
Elle MacPherson
Elle MacPhersonDaniel Deme / WENN.com
Elle MacPherson
Elle MacPhersonDaniel Deme / WENN.com
Elle MacPherson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de