Wer die Karriere von Becker-Sprössling Noah Becker (18) ein wenig verfolgt hat, der weiß sicherlich, dass er mittlerweile nicht nur die Highschool abgeschlossen hat, sondern auch eifrig als Designer und als DJ unterwegs ist.

Mit RTL sprach der Sohn von Boris Becker (44) und Barbara Becker (45) nun zum ersten Mal im Interview über seine große Leidenschaft – die Musik. „Ich habe Musik schon immer geliebt“, erzählt er. Deswegen wollte er nun auch als DJ Karriere machen und nebenher sein eigenes Modelabel weiter betreiben. Er wohnt aktuell bei Boris in London. Und zu seinem Glück ist sein Dad auch ein großer Fan seiner Musik: „Letztens hat er mich zum ersten Mal auflegen sehen, das war in Düsseldorf in der Nachtresidenz. Ich habe immer nach rechts geschaut, um zu sehen, wie es ihm gefällt. Er hat die ganze Zeit mitgerockt.“

Toll, dass sich Boris so für die Leidenschaft seines Sohnes begeistern kann. Mit Sicherheit eine Bestätigung für ihn, dass er sich weiter so verwirklichen sollte.

Noah Becker auf dem "Spirit of Istanbul"-Festival in Berlin
Brian Dowling/Getty Images
Noah Becker auf dem "Spirit of Istanbul"-Festival in Berlin
Noah Becker, Elias Becker und Boris Becker in St. Moritz, 2009
Getty Images
Noah Becker, Elias Becker und Boris Becker in St. Moritz, 2009
Noah Becker auf der "Bread & Butter" 2017
Brian Dowling/Getty Images for Zalando
Noah Becker auf der "Bread & Butter" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de