Eva Longoria (37) und Eduardo Cruz wirkten recht glücklich miteinander und total verliebt, als sie im Februar vergangenen Jahres erstmals in der Öffentlichkeit als Pärchen wahrgenommen wurden. Im Juni folgte bereits der erste Liebes-Urlaub. Doch ihre Liebe sollte nicht von Dauer sein: Schon ein Jahr später machten Trennungsgerüchte die Runde, dann folgte ein vermeintliches Liebes-Comeback. Ein ewiges Hin und Her. Jetzt gibt es erneute Schlagzeilen um den Desperate Housewives-Star und den Bruder von Hollywood-Beauty Penelope Cruz (38).

Die zwei sollen sich nach ihrem zweiten Liebesversuch im April – offenbar gibt es mittlerweile keinen Zweifel mehr, dass die beiden tatsächlich wieder etwas miteinander hatten – nun nämlich endgültig getrennt haben. Eine Quelle verriet diesbezüglich gegenüber celebuzz.com, dass Eva und Eduardo wieder getrennte Wege gingen, die Schauspielerin sich aber noch mit all ihren Exfreunden gut verstünde.

Eduardo Cruz war der erste Mann an Evas Seite seit ihrer Scheidung von NBA-Star Tony Parker (30). Das Paar trennte sich nach vier Jahren Ehe aufgrund Parkers Untreue. Was der Grund für die aktuelle Trennung von Eduardo ist, ist nicht bekannt.

Kerry Washington und Eva Longoria bei den 20. Costume Designers Guild Awards
Christopher Polk/Getty Images for JumpLine
Kerry Washington und Eva Longoria bei den 20. Costume Designers Guild Awards
Eva Longoria, Kerry Washington und Gina Rodriguez
Christopher Polk/Getty Images for JumpLine
Eva Longoria, Kerry Washington und Gina Rodriguez
Eva Longoria bei der Premiere zu "A Wrinkle in Time" in Los Angeles
Christopher Polk/Getty Images
Eva Longoria bei der Premiere zu "A Wrinkle in Time" in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de