Penn Badgley (25) trägt seit einiger Zeit einen gewöhnungsbedürftigen Vollbart und stößt damit auf teilweise herbe Style-Kritik. Man munkelte sogar, dass er damit versucht, sich von seiner glatten Schönling-Rolle in Gossip Girl zu lösen. Plant sein Kollege Ed Westwick (25) jetzt etwa den gleichen Weg zu gehen? Denn auch der attraktive Chuck Bass-Darsteller präsentierte jetzt ein Oberlippenbärtchen.

Der akkurat gestutzte Schnurrbart wirkte ungewohnt in seinem sonst so aalglatten Gesicht. Seinen haarigen Look präsentierte er bei der Pressekonferenz des Modedesigners Philipp Plein (34) im Rahmen der Mailand Fashion Week. Mit eigentümlichen Rapper-Gesten posierte er auf dem roten Teppich und fühlte sich mit seiner neuen Gesichtsbehaarung sichtlich wohl.

Da Ed auch für den deutschen Designer über den Catwalk läuft, könnte es sein, dass dieser den bärtigen Look verlangt hat. Eventuell ließ er ihn auch für eine neue Rolle wachsen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob er sich das Bärtchen weiterhin stehen lässt oder schon bald wieder davon verabschiedet!

Ed Westwick bei der BBC America + BAFTA Los Angeles TV Tea Party 2017
Frederick M. Brown/Getty Images
Ed Westwick bei der BBC America + BAFTA Los Angeles TV Tea Party 2017
Ed Westwick bei der BBC America BAFTA Los Angeles TV Tea Party
Frederick M. Brown/Getty Images
Ed Westwick bei der BBC America BAFTA Los Angeles TV Tea Party
Elizabeth Lail und Penn Badgley bei einer Pressekonferenz zur Netflix-Serie "You"
Getty Images
Elizabeth Lail und Penn Badgley bei einer Pressekonferenz zur Netflix-Serie "You"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de