Nicht genug, dass Super-Models über tolle Haare, ein hübsches Gesicht und die perfekten Maße verfügen.

Denn wie es scheint, haben sie auch allesamt entweder denselben Personal-Trainer oder einfach eine unfassbare Veranlagung, die so manch einen vor Neid erblassen lässt. Grund zur Annahme ist in diesen Tagen Victoria's Secret-Model Alessandra Ambrosio (31) , die sich gerade mal nach zwei Monaten der Geburt ihres Sohnes Noah Phoenix wieder superfit am Strand von Malibu zeigt. Bereits im vergangenen Monat präsentierte sich uns der hübsche Engel in kurzen Shorts und einem geknoteten Tanktop. Dass sie ihren Bauch jedoch so ganz und gar nicht verstecken muss, zeigen nun die Bilder des ausgelassenen Strandbesuchs der frischgebackenen Mama. In einer knappen Jeans-Shorts und einem farbenfrohen Triangel-Bikini verbrachte Alessandra einen entspannten Nachmittag am Strand und buddelte nicht nur gemeinsam mit ihrer Tochter Anja (3) im Sand, sondern spielte zudem auch ausgelassen Volleyball mit anwesenden Freunden.

Wir glauben zwar nicht, dass diese Sportart das einzige Geheimnis der 31-Jährigen ist, doch ihren Body braucht sie definitiv nicht zu verstecken.

Alessandra Ambrosio bei der Victoria's Secret Show 2011
Getty Images
Alessandra Ambrosio bei der Victoria's Secret Show 2011
Alessandra Ambrosio im März 2019
Getty Images
Alessandra Ambrosio im März 2019
Alessandra Ambrosio mit ihrem Sohn Noah Phoenix
Getty Images
Alessandra Ambrosio mit ihrem Sohn Noah Phoenix


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de