Es ist kaum zu glauben, aber dieses süße Mädchen, das uns so lieb aus dunkelbraunen Kulleraugen entgegen lächelt, ist tatsächlich Jodie Marsh (33).

Die Bodybuilderin twitterte jetzt diese niedlichen Schnappschüsse und gibt damit sehr intime Einblicke in ihr Privatleben. Die Jodie von heute ist aber in dem kleinen Kind nun wirklich noch nicht zu erkennen. Heutzutage lächelt sie nicht mehr schüchtern, sondern vielmehr lasziv in die Kamera eines Fotografen und posiert auch nur sehr selten mit Kleidung. Als kleiner Spross sah das aber noch ganz anders aus: Als dunkelblondes Mädchen sitzt Jodie in einer Badewanne voller Schaum, streckt frech die Zunge heraus oder blickt verträumt im elterlichen Wohnzimmer umher. Ziemlich goldig diese Aufnahmen und wirklich kein Vergleich zu den jetzigen Bildern des Starlets. Obwohl Jodie selbst Parallelen zu ihrem heutigen Ich sieht. So kommentiert sie die Fotos aus dem Familienalbum folgendermaßen: „Ich habe mich schon immer für eine Kamera ausgezogen!“ Oder: „Ich als Kind. Einmal ein Poser, immer ein Poser.“

Damit hat die zeigefreudige Rothaarige in jedem Fall recht, aber die Posen von jetzt unterscheiden sich natürlich deutlich von den kindlichen. Was für eine Entwicklung!

Jodie MarshInstagramm / Jodie Marsh
Jodie Marsh
Jodie MarshInstagramm/ Jodie Marsh
Jodie Marsh
Jodie MarshInstagramm/ Jodie Marsh
Jodie Marsh
Jodie MarshTwitter / --
Jodie Marsh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de