Eric Dane (39) ist die wohl heißeste Versuchung, seit es Arzt-Serien gibt. Der Grey's Anatomy-Star hat nicht umsonst den Spitznamen McSexy auferlegt bekommen. Doch es sieht so aus, wären schon bald keine Halbgötter in Weiß mehr übrig, die die weiblichen Fans der Serie anhimmeln können. Nachdem die beiden Hauptdarsteller Ellen Pompeo (41) und Patrick Dempsey (45) bereits angekündigt hatten, ihren Kittel an den Nagel zu hängen, zieht jetzt auch der „Dr. Mark Sloan“-Darsteller nach.

Seit 2006 spielte er in der erfolgreichen Serie mit, doch wenn es am schönsten ist, soll man ja bekanntlich aufhören. „Ich bin allen von Grey's, ABC und Shondaland extrem dankbar für die Erfahrung und Erinnerungen, die ich während dieser Zeit sammeln durfte extrem dankbar. Es war wundervoll mit so kreativen Köpfen wie Shonda Rhimes zusammenzuarbeiten“, erklärte er bei TVLine.com. Die verantwortliche Drehbuchautorin und Produzentin Shonda Rhimes: „Dane hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber nach langem Überlegen und vielen Gesprächen haben wir gemeinsam entschieden, dass es die richtige Zeit ist, seine Geschichte enden zu lassen.“

Wie genau dieses Ende aussehen wird und ob er sich vielleicht sogar mit dem Serien-Tod spektakulär verabschiedet, wollten sie nicht verraten. Damit ist es besiegelt, dass die neunte Staffel, die in den USA im September anläuft, die letzte für den Schauspieler sein wird.

Der "Grey's Anatomy"-Cast im Januar 2007
Getty Images
Der "Grey's Anatomy"-Cast im Januar 2007
Eric Dane und Rebecca Gayheart im Juni 2017
Getty Images
Eric Dane und Rebecca Gayheart im Juni 2017
Eric Dane im Mai 2019
Getty Images
Eric Dane im Mai 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de