Wohnen sie schon zusammen, sind sie bereits seit Monaten ein Paar? Wenn es um die Turtelei zwischen Mila Kunis (28) und Ashton Kutcher (34) geht, dann gibt es unzählige Spekulationen und Gerüchte. Aber so wie es aussieht, scheinen die beiden wohl wirklich Gefühle füreinander zu hegen. Doch nicht nur mit ihrer Liebesgeschichte ist Mila momentan in den Schlagzeilen. Dank ihrer Rolle in der Komödie „Ted“, die am 2. August in den deutschen Kinos anlaufen wird, reist sie im Moment von einer Premiere zur nächsten.

In diesem Film lässt sie aber nicht wieder ganz so arg die Oberzicke raus – ganz hingegen ihrer Vorlieben, was Rollen betrifft. Denn die „Black Swan“-Darstellerin verriet, dass sie einen bestimmten Typ Mensch am liebsten verkörpert: „Es macht einfach einen Heidenspaß, eine richtige Bitch zu spielen. Ich bin von Natur aus ein sehr lauter Mensch, von daher ist es für mich normal, dass meine Charaktere den Raum betreten und alles durcheinanderbringen!“ Zwar würde es bestimmt auch schön sein, einfach einmal das nette Mädchen von nebenan zu spielen – aber diese Rollen würden ihr schlicht und einfach nie angeboten: „Ich komme nicht an diese Parts ran. Die Leute glauben nicht wirklich, dass ich unschuldig genug bin, aber das bin ich! Ich will auch eine Superheldin spielen. Irgendwann mache ich einen total abgefahrenen Superhelden-Film, und dann hab ich's geschafft! Ich will keine bescheuerte Heldin sein, sondern eine coole, wie Superman, nur noch cooler!“

Im Interview mit dem Heat Magazine fügte sie zudem hinzu, dass sie privat überhaupt nicht die kapriziöse Diva sei, die sie nur allzu gern auf der Leinwand mimt: „Ich koche gern und bleibe zuhause und gucke fern. Ich gehe nicht ständig aus und ziehe Stilettos an. Das bin nicht ich. Aber ich kann jederzeit in diese Rolle schlüpfen, wenn ich Lust habe!“

Mila KunisWENN
Mila Kunis
Mila KunisWENN
Mila Kunis
Mila KunisWENN
Mila Kunis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de