Dieter Bohlen (58) gehört zu den Menschen im deutschen TV, die sich ihren Platz hart erarbeitet haben und stets mit Respekt von allen Seiten rechnen dürfen.

Über die Jahre ist er zu einer festen Instanz geworden, die die Deutschen kennen. Und obwohl sicherlich so einige von sich behaupten, alles über den Poptitan zu wissen, so hat sogar Dieter ein Geheimnis, das er bislang nicht mit der Öffentlichkeit teilte. „Ich habe mal vor Jahren einen Vornamen aus meinem Pass streichen lassen“, gibt er grinsend im Interview mit RTL zu. Und warum der Aufwand? „Ich fand den ganz doof“, erklärt Dieter weiter. Nun erwarten wir natürlich Schlimmes, aber als er sich schlussendlich die Antwort entlocken lässt, dürfen wir entspannt aufatmen. Denn wer jetzt auf etwas sehr Exotisches oder gar Altertümliches gehofft hat, der wird enttäuscht.

Günter ist sein zweiter Name, der doch wirklich nicht so schlecht ist. Immerhin ist Dieter in prominenter Begleitung: Günther Jauch (56), ebenfalls sehr erfolgreich im Business, hätte sicherlich nichts gegen einen solch hochkarätigen Namensvetter einzuwenden gehabt. Aber einfach nur Dieter genügt schließlich auch!

Dieter BohlenMarcus Posthumus/WENN.com
Dieter Bohlen
Dieter BohlenPromiflash
Dieter Bohlen
Dieter BohlenWENN
Dieter Bohlen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de