Zahlreiche „Akte X“-Anhänger würden sich wahrlich außerordentlich freuen und celebdirtylaundry.com war so fies und setzte die Gerüchte in die Welt: Sind „X-Files“-Hauptdarsteller David Duchovny (52) und Gillian Anderson (44) nach so vielen Jahren tatsächlich ein Paar geworden?

Eine Möglichkeit, die - zumindest für Fans - die ganzen Jahre immer in der Luft lag. Nicht nur beim Schauen der Serie wurde nach der romantischen Union der Charaktere Fox Mulder und Dana Scully gegiert. Und nun wurden die Gerüchte in Gang gebracht, nachdem bekannt wurde, dass Duchovny eine Menge Zeit mit seinem ehemaligen Co-Star und dessen drei Kindern verbringe. Denn immerhin hat sich die gute Gillian gerade erst von Mark Griffiths nach sechs Jahren getrennt. Die Schauspielerin war schon zwei Mal verheiratet, mit Duchovny lief aber angeblich nie etwas.

Und so sieht es auch dieses Mal wohl aus, denn die Gerüchte wurden auch direkt offiziell dementiert. Also keine große Love-Story für die Anhänger der Mystery-Serie aus den 90ern. Schade aber auch, wir wollten doch wirklich daran glauben... Aber wer weiß... Vielleicht ja doch irgendwann... „Die Wahrheit ist irgendwo da draußen!“

Schauspielerin Gillian Anderson bei der "The Crown"-Premiere
John Phillips/ Getty Images
Schauspielerin Gillian Anderson bei der "The Crown"-Premiere
Serienstar David Duchovny
Dia Dipasupil /Getty Images
Serienstar David Duchovny


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de